Trachycarpus wagnerianus bis -18°C

Wagners Hanfpalme

Herkunft: Zuchtform von Trachycarpus fortunei

Beschreibung: Die Trachycarpus wagnerianus wächst langsamer als die T. Fortunei und ihre Blätter sind kleiner uns steifer. Vermutlich aus einer Zuchtform entstanden.

Substrat: kaltkhaltig, humosarmer Boden, gut drainiert.

Wasser: gering

Standort:lsonnig bis halbschattig 

Frostverträglichkeit: bis -18°C

Überwinterung: Frei ausgepflanzt verträgt die Hanfpalme sehr viel Frost und kann frei ausgepflanzt werden.

 

 

 


Trachycarpus wagnerianus bis -18°C Jungpflanze

 

T. Wagnerianus zum freien Auspflanzen gut geeignet. In Kalten Gegenden sollte jedoch die Palme mit einem Winterschutz versehen werden.

Jungpflanze mit ca. 10 cm Stammhöhe und 70/80cm Gesamthöhe im Topf

49,00 €

  • 15 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Trachycarpus wagnerianus bis -18°C, H80/100 Stamm 30/40

T. Wagnerianus zum freien Auspflanzen gut geeignet. In Kalten Gegenden sollte jedoch die Palme mit einem Winterschutz versehen werden.

 

109,00 €

  • 45 kg
  • zur Zeit leider aus, Lieferzeiten anfragen